De Brak Molen
NL-4524 EE Sluis

Die Kappenwindmühle steht mitten in Sluis, einer sehenswerten alten Festungsstadt. Sie wurde 1739 als Festungsmühle auf einer kleinen Anhöhe erbaut. und verdankt ihren Namen der französischen Jagdhunderasse Braque. So wie die Hunde ihre Nasen in den Wind halten, so lässt sich auch die Mühle in die gewünschte Windrichtung drehen.  Die sechstöckige Mühle wird noch heute zum Getreidemahlen benutzt.

Infos                Fotos

September 2013

Startseite

Mühlenseite

Mühlenliste

nächste Mühle