Wefelnbergmühle
46499 Hamminkeln-Brünen

Die Mühle wurde Mitte des 19. Jahrhunderts erbaut. Sie erhielt ihren Namen nach dem Müller Wefelnberg, der sie 1905 kaufte. Zunächst mit Wind, später mit Elektromotor, versah die ihren Dienst bis etwa 1972. Zuletzt wurde hier Tierfutter gemischt und verkauft. Die Mühle befindet sich noch immer in Familienbesitz und beherbergt nun die Firma des Müller-Enkels Tim Heymann.
mehr Infos

März 2009

Startseite

Mühlenseite

Mühlenliste

nächste Mühle