Startseite

Mühlenseite

Mühlenliste

nächste Mühle

Siegfriedmühle (Biermann-Mühle)
46509 Xanten

1744 wurde dieser sechsgeschossige Galerieholländer aus Backsteinen errichtet. 1912 schlug der Blitz ein und verursachte so schwere Schäden, dass der Betrieb eingestellt werden musste. In den 60er Jahren fanden umfangreiche Renovierungsarbeiten statt, bei denen auch neue Flügel angebracht wurden. Leider fielen sie im Jahr 2002 einem schweren Sturm zum Opfer. Sie wurden so stark beschädigt, dass sie abmontiert wurden. Im Jahr 2007 wurde (laut Schild) damit begonnen, die Mühle zu restaurieren, um eine Mühlengastronomie einzurichten. Zum Zeitpunkt meines Besuches (04/2010) fand ich allerdings immer noch eine Baustelle vor.

Anmerkung: Bis 1999 befand sich die Mühle im Besitz der Familie Tönnissen. Frau Tönnissen, eine geborene Biermann, brachte den Grund und Boden damals mit in ihre Ehe ein. Aus diesem Grund wird die Mühle auch Biermann-Mühle genannt. Die Namensgebung "Siegfriedmühle" erfolgte in Anlehnung an die "Siegfriedstadt" Xanten.

Danke für die Mithilfe an Dr. Peter Kienzle, Leiter Bauforschung und Hochbau Xanten und Frau Marita Marquardt von der Tourist Information Xanten

mehr Infos

Neuigkeiten:

Ende 2013 haben wir festgestellt, dass es mit der Restaurierung endlich weitergegangen ist. Eine kleine Fotostrecke:

 

April 2010

April 2010