Schreibers Mühle
46519 Alpen

Nach dem Jahr 1716, in dem ein Stadtbrand große Teile der Gebäude Alpens vernichtete, wurde diese Turmwindmühle erbaut. Anfang 1900 verlor sie ihre Flügel, wurde aber noch bis Ende der 20er Jahre mit Motorkraft weiterbetrieben. Leider ist von ihr nur noch eine Ruine geblieben. Einzig das Erdgeschoss der Mühe ist noch zu erkennen. Über dem nördlichen Eingang prangt ein verwittertes Wappen der Grafen von Bentheim-Steinfurt, der letzten Herren von Alpen.  
Danke für die Mithilfe an Herrn Volker Schlicht, untere Denkmalbehörde der Gemeinde Alpen
mehr infos

April 2010

April 2010

April 2010

Startseite

Mühlenseite

Mühlenliste

nächste Mühle