Scholten-Mühle
46459 Rees

1849 wurde die Mühle auf einem Erdwall errichtet. 1882 erhielt sie zusätzlich eine Dampfmaschine und um 1914 einen Gasmotor, der bis in die 50er Jahre hinein seinen Dienst an windstillen Tagen versah. 1937 wurden Ventikanten Drehheck-Flügel montiert. Mit dem Tod des letzten Müllers im Jahr 1963 ruhte der Betrieb. In den 90er Jahren erfolgte dann innen und außen eine Restaurierung,die 2001 abgeschlossen war. Pünktlich zum deutschen Mühlentag 2001 wurde die Mühle erstmalig wieder in Betrieb genommen.
 
mehr infos                     mehr infos                   mehr Fotos

Mai 2013

Startseite

Mühlenseite

Mühlenliste

nächste Mühle