Rheurdter Mühle
47509 Rheurdt

Die Turmwindmühle in Rheurdt wurde 1880 als Ersatz für eine Mühle in Holzbauweise errichtet. Sie wurde bis 1918 betrieben und dann dem Verfall preisgegeben. 1956 begann die Gemeinde mit ersten Sicherungsmaßnahmen, um die Bausubstanz zu erhalten.  In den Jahren 1986 und 1987 erhielt die Mühle Haube und Flügelkreuz. Das entkernte Innere wird vom Kanusportverein Rheurdt e.V. genutzt. Sie liegt von Bäumen verdeckt an einem Sportplatz und Wohnmobilpark.


mehr Infos       mehr Fotos

April 2014

Startseite

Mühlenseite

Mühlenliste

nächste Mühle