Raads Mühle
46487 Wesel-Bislich

Im März 2014 bin ich eher zufällig an dem Rest dieser Mühle vorbeigefahren. Sie liegt  - wenn die Bäume ausgeschlagen sind - gut getarnt an der Landstraße nach Bislich und ist mir bisher nie aufgefallen. Da niemand im Nachbarhaus zuhause war, musste ich wieder einmal den Niederrheinischen Windmühlenführer von Dr. Hans Vogt bemühen. Demnach wurde die Mühle um 1890 erbaut und bereits Anfang der 30er Jahre mit Strom betrieben. Bei den Vorbereitungen der Alliierten im März 1945 den Rhein zu überqueren, wurde sie - wie auch andere Türme und Mühlen in der Umgebung  - aus Angst vor Luftabwehr und Beobachtern zerschossen. Die Mühle brannte aus; die damalige Müllerfamilie blieb im Bunker des Turm - Untergeschosses unversehrt.

März 2014

Startseite

Mühlenseite

Mühlenliste

nächste Mühle