Nooit Gedacht
NL-5815 AN Merselo

Die Bergholländermühle wurde im Jahr 1867 erbaut. Als bauliche Besonderheit wird im Flyer (erhältlich als Download auf der Webseite) aufgeführt, dass der Rumpf von von Leuchtturmbauern gefertigt wurde. Von 1881 bis 1988 blieb die Mühle im Besitz der Müllerfamilie Michels, die die Mühle auch heute noch als "freiwillige Müller" betreut. Seit 1988 gehört die Mühle der eigens für sie gegründeten Stiftung "Nooit Gedacht". Die Webseite mit ausführlichen Infos kann ich nur empfehlen (siehe Info-Button). 

Infos             mehr Fotos

August 2015

 

August 2015

Startseite

Mühlenseite

Mühlenliste

nächste Mühle