Nooit Gedacht
NL- 5851 EJ Afferden

Diese Mühle wurde als Ersatz für die im Zweiten Weltkrieg von den Deutschen Truppen zerstörte Kornmühle, Baujahr 1852, im Jahr 1958 an dieser Stelle errichtet. Ursprünglich stammt die Mühle aus Venray, erbaut um 1904, wiederum mit Teilen einer weiteren alten Mühle aus dem Jahr 1722. Diese Mühle war durch die Errichtung einer elektrischen Hammermühle unrentabel geworden. Nach umfangreichen Reparaturen und Erdarbeiten am vorhandenen Mühlenberg wurde Nooit Gedacht dann im Jahr 1958 in Afferden in Betrieb genommen. Lange blieb sie nicht mehr im Wind. Der Elektromotor hatte auch hier Einzug gehalten. Stillgelegt und verkauft wurde die Mühle dann im Jahr 1977. Es dauerte noch einige Eigentümer und Jahre bis sie dann in den Jahren 1989 - 1990 vollständig restauriert war. Am 30. April 1991 war dann die feierliche Eröffnung. Noch heute wird die Mühle durch die Inhaber und freiwillige Müller betrieben; im urigen Lagerhaus können Gäste übernachten. Die Konditionen der Ferienwohnung und Öffnungszeiten der Mühle sind dem Link zu entnehmen.

Infos             mehr Fotos

Mai 2015, leider Gegenlicht

 

Startseite

Mühlenseite

Mühlenliste

nächste Mühle