Mühle Westeraccum
26553 Dornum-Westeraccum

1873 wurde der dreistöckige Galerieholländer erbaut und bis 1916 mit Windkraft betrieben. 1920 brannte die Mühle bis auf den Stumpf ab. Dennoch arbeitete sie bis in die 80er Jahre noch mit Motorkraft weiter. 1989 erwarb ein Privatmann die Mühle und baute sie als fünfstöckigen Galerieholländer wieder auf. Im Jahr 2000 war dann alles wieder komplett; ein Teil der Technik wurde gerettet und funktioniert noch.

mehr Infos

Oktober 2011

Oktober 2011

Bilder: Ralf Robock

Startseite

Mühlenseite

Mühlenliste

nächste Mühle