Liffers-Mühle
47877 Willich

Dass hier einmal eine Mühle gestanden hat, habe ich - zugegeben - nachgelesen. Mir ist nur der Straßennamen aufgefallen. Laut Windmühlenführer von Dr. Hans Vogt, wurde die Liffers-Mühle 1840 an Stelle einer Kastenbockwindmühle erbaut. Bereits 1898 erhielt sie Dampfunterstützung. 1918 verlor die Mühle bei einem Sturm Haube und Flügel. Sie war dann noch bis 1923 mithilfe eines Dieselmotors in Betrieb; der verfallene Turm wurde bis auf das Erdgeschoss abgetragen. Der klägliche Rest, der eher aussieht wie eine "normale" Garage, wurde 1994 in die Denkmalliste aufgenommen.

Oktober 2010

Startseite

Mühlenseite

Mühlenliste

nächste Mühle