Kokermühle Walbeck
47608 Geldern-Walbeck

Die Kokermühle ist die einzige ihrer Art am Niederrhein und eine meiner Lieblingsmühlen. Sie wurde 1770 in den Niederlanden als Sägemühle erbaut. 1823 erwarb die Familie Hermans die Mühle, baute sie ab und als Kornmühle in Walbeck wieder auf. 1952 verkaufte der letzte Müller das Mahlwerk und legte die Mühle still. In den 60er Jahren ging sie in Besitz der Städte Walbeck und Geldern über, deren Nachfolger nach der Gebietsreform 1975 der Kreis Kleve wurde. Heute befindet sich die Mühle in Privatbesitz eines Architekten, der sie 1997/98 aufwändig restaurierte.
mehr Infos

September 2008

September 2008

Startseite

Mühlenseite

Mühlenliste

nächste Mühle