Giesenkirchener Mühle
41238 Mönchengladbach-Giesenkirchen

Viel ist von dem 1841 erbauten Turmholländer nicht mehr übrig geblieben. Der Turm steht mitten in einem Gartenbaubetrieb. Bereits um 1890 wurde der Mahlbetrieb, zuletzt zusätzlich mit Dampf, eingestellt. Der damalige Müller stellte auf Landwirtschaft um.

März 2011

Startseite

Mühlenseite

Mühlenliste

nächste Mühle