Eendracht maakt Macht
NL-5964 NB Meterik

1899 wurde dieser Bergholländer, der in den Jahren 1798 bis 1898 bereits in Südholland als Poldermühle seinen Dienst versah, in Meterik aufgebaut. Nach dem Motto "Einigkeit macht stark", brachten die Einwohner der Bauernschaft Schadijk gemeinsam das Geld für den Bau auf, um Einkünfte für den Bau und den Erhalt einer eigenen Kirche sicherzustellen. 1900 wurde das erste Viehfutter gemahlen. In den folgenden Jahren wurde die Mühle immer wieder restauriert. Bis 1962 drehten sich die Flügel, dann standen sie still, und die Mühle war dem Verfall preisgegeben. Eine Zeit lang diente sie noch als Stall. 1976 übernahm die Gemeinde Horst die Mühle von der Limburgse Land- en Tuinbouwbond, in deren Besitz sie sich seit 1944 befand, um einen Abriss zu verhindern. Seit 1994 kümmert sich eine eigens für die Mühle gegründeten Stiftung um die Instandhaltung. Freiwillige Müller betreiben die voll funktionsfähige Mühle. Näheres bitte über den Info-Button.

Infos   Fotos

August 2015

August 2015

Startseite

Mühlenseite

Mühlenliste

nächste Mühle