De Hoop
NL-4513 KE Hoofdplaat

1850 wurde die Erdholländermühle erbaut. Die Flügelführung erfolgte über ein Außenkrühwerk mit Kettenantrieb, das in den Niederlanden eher selten ist. Bei genauem Hinschauen kann man noch einige der Haken, mit denen die Kette am Rumpf befestigt wurde, sehen. Die Getreidemühle besaß einen Mahlgang und konnte zusätzlich mit einem Dieselmotor betrieben werden. Leider ist nichts mehr  von der Technik erhalten.

Infos                

September 2015

September 2015

Startseite

Mühlenseite

Mühlenliste

nächste Mühle