Schrofmühle
41844 Wegberg

1588 wurde die Mühle erstmalig erwähnt. Zunächst wurde sie als reine Ölmühle genutzt. Ende des 18. Jahrhunderts wurde dann zusätzlich Getreide gemahlen. Diese Einrichtung ist vollständig erhalten geblieben. Die Mühle befindet sich seit fast 300 Jahren im Familienbesitz und wurde bis 1951 gewerblich genutzt. Heute dient sie als Museumsmühle. Der Förder- und Museumsverein Schrofmühle e.V. kümmert sich neben dem Besitzer um Pflege und Instandhaltung. Die Schrofmühle gilt als eine der besterhaltenen Wassermühlen des Landes.
Quelle und mehr Infos:
http://www.schrofmuehle.de/schrofmuehle/index.php/de/

März 2010

März 2010

Startseite

Mühlenseite

Mühlenliste

nächste Mühle