Küningsmühle
46499 Hamminkeln-Dingden

Die Küningsmühle wurde bereits 1350 urkundlich erwähnt. In der heutigen Form entstand sie in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. In den späteren Jahren arbeitete sie zusätzlich mit Dampf und Strom. 1968 wurde der Betrieb eingestellt. Eine zeitlang diente der Teich noch als "Freibad". Mittlerweile befindet sich die Mühle in Privatbesitz und ist nur von außen zu besichtigen.

mehr Infos

März 2011

März 2011

alle Bilder: Ralf Robock

März 2011

Startseite

Mühlenseite

Mühlenliste

nächste Mühle