Bischofsmühle
48653 Coesfeld

Die Bischofsmühle in Coesfeld ist eine der ältesten Wassermühlen des Münsterlandes. Sie stammt aus dem 12. Jahrhundert und diente bis bis zum 1. Weltkrieg als Getreidemühle. Die drei Stauteiche sind noch vorhanden. Nachweislich wurde das Bauwerk in den Jahren 1598 und 1700 restauriert. Im Inneren befindet sich seit der letzten Restaurierung im Jahr 2004 ein Mühlenmuseum mit den zum großen Teil erhaltenen technischen Einrichtungen der Jahrhundertwende.
Quelle: Dieser Text steht auf der Infotafel an der Mühle.               

März 2011

März 2011

Bilder: Ralf Robock

März 2011

März 2011

Startseite

Mühlenseite

Mühlenliste

nächste Mühle